Online-Journalismus

Aktueller Ort: Start > Autorin
Rubrik Autorin

Prof. Dr. Gabriele Hooffacker

geboren am 10. Februar 1959, lehrt an der HTWK in Leipzig. Sie ist Journalistin, Autorin zahlreicher Fachbücher und Gründerin der Journalistenakademie München. Ihr Arbeitsschwerpunkt sind Online-Medien, Journalismus, Crossmedia, partizipative Formate. Sie schreibt für Online-Magazine wie Telepolis und Carta.info und Fachzeitschriften wie "M – Menschen machen Medien" oder den „Journalist”.

Ihre Bücher sind im Rowohlt-Verlag, bei Econ bzw. bei Springer Fachmedien (Springer VS) erschienen. Für ihren Einsatz, das Internet der breiten Bevölkerung zugänglich zu machen, erhielt sie gemeinsam mit Peter Lokk 1997 den ersten Preis der Gesellschaft für Medienpädagogik. 1999 gründete Gabriele Hooffacker die Journalistenakademie. Sie hält Seminare zum Thema Online-Journalismus unter anderem an der Leipzig School of Media, in Redaktionen und Unternehmen.

Gabriele Hooffacker gibt die von Walther von La Roche (1936-2010) gegründete Lehrbuch-Reihe Journalistische Praxis bei Springer VS heraus. Gemeinsam mit Horst Pöttker, Tanjev Schultz, Petra Herczeg und Bernhard Debatin ist sie Herausgeberin der Fachzeitschrift Journalistik.

Gabriele Hooffacker ist Jurymitglied beim Alternativen Medienpreis.

Veröffentlichungsliste

Fotos von Gabriele Hooffacker zum Herunterladen (Einverständnis der Autorin vorausgesetzt)

     Bild (700 KB), Foto: Noah Cohen

     Bild (800 KB), Foto: Noah Cohen